Vereinsziele

  • Förderung und Vertretung der Anliegen und Interessen akademisch ausgebildeter SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen (gemeinsames Berufsgesetz inklusive Titelschutz)
  • Aufklärung zu Tätigkeitsprofilen und Aufgabenfeldern universitär bzw. akademisch ausgebildeter Fachkräfte im Feld der Sozialen Arbeit
  • Berufspolitische Interessen akademisch ausgebildeter SozialpädagogInnen (z.B. kollektivvertragliche Verhandlungen)
  • Sicherung und Steigerung der Qualität im praktischen sozialpädagogischen Handeln (Forschungsorientierung)
  • Einmischung hinsichtlich aktueller sozialpolitischer Themen (Sprachrohr für AdressatInnen der Sozialen Arbeit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.